Illettrismus


Illettrismus
Il|let|t|rịs|mus, der; - <lateinisch-französisch> (besonders schweizerisch für Lese- und Schreibunfähigkeit [trotz Schulbesuch])

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Illettrismus — Die Artikel Alphabetisierung (Lesefähigkeit) und Analphabetismus überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte… …   Deutsch Wikipedia

  • Analphabetismus — Als Analphabetismus (aus dem Griechischen) bezeichnet man kulturell, bildungs oder psychisch bedingte individuelle Defizite im Lesen oder Schreiben bis hin zu völligem Unvermögen in diesen Disziplinen. Ist dagegen eine ganze Sprach oder… …   Deutsch Wikipedia